Artikel
0 Kommentare

Was übrig bleibt

Wir haben gefeiert. Es war so:

Ich finde „verschwenden“ ja voll das super Wort. I  Wer von euch hat die Zettel gemalt? I Also, „verschwinden“ ist auch gut. I Die vor mir sind ins andere Treppenhaus. I Aber „schwinden“ gibts ja. „Schwenden“ nicht. I Hey. Überall rauchen? I Meine Oma kann jetztSelfies. I Das Reinheitsgebot ist die älteste Lebensmittelverordnung der Welt. I Woher hat sie überhaupt die Gitarre? I In der Ecke hab ich auch mal gewohnt. I Hat David LaChapelle nicht Angeline Jolie I Wie, hier hat keiner Geburtstag? I Ihr habt wirklich ein sehr kleines Klo. I Kennt den jemand? Irgendjemand? I Also, nicht das Klo, aber der Raum drum rum. I Der Mexikaner schmeckt nach Schinken. I Hält der Balkon das aus? I Jens! Es gibt Flens! I So ein Boden ist ja auch ganz schön empfindlich. I Ich will im Sommer unbedingt noch I Struggle, struggle, struggle. I Ich muss noch nach Nippes. I Ich hab dir vor einer Stunde auf facebook I Da knutscht einer. I Die Küche klebt. I Wo warst du die ganze I Hat jemand den Hannes I Lahm ist der überschätzteste Fußballspieler der Welt. I Die neuen Programme ballern ganz schön. I Winzig, das Klo ist winzig! I Ich muss noch nach Nippes. I War echt I Doch, war wirklich I Wir haben ja gar nicht I Mintgrün ist das neue Schwarz. I Gibts irgendwo noch I Gastgeben ist voll I Wie heißt der Große mit dem Joint? I Nie kommst du ans Regal I Beim WDR war neulich I Wo ist das Klo? Nein, ernsthaft? I Ich dacht grad, du hast die Bücher nach Farben I Der heißt Markus. I Gibts noch I Gibts irgendwo noch I Hat jemand den I Da bist I Ich bin echt I Ja I Nee I Du.

 

 

 

Auch was sagen: